„The Rhythm of the Universe“ – neuer Track für das Album „Sounds of the Universe“

Zurzeit wird von mir das Universum vertont, da etwas gegen die angebliche Geräuschlosigkeit im Weltall unternommen werden muss. Außerirdische Lebensformen, die gelangweit durch die unendlichen Weiten des Weltraum kutschieren, haben ebenfalls einen Anspruch auf gute Musik. Wer weiß, was denen über die Weltraum-Mainstreammedien so alles präsentiert wird – vermutlich dudeln die da oben, unten, seitwärts (oder wo auch immer) den gleichen Schrott rauf und runter, wie unsere Mainstreamsender. Das muss man sich ja nicht antun. Aus diesem Grund wurde in den letzten Tagen von mir ein neuer Track für alle Weltraumreisenden produziert:

–> zum Track: „The Rhythm of the Universe“
–> zum Video: „The Rhythm of the Universe“