Und wieder wurde ein Track für das Album “Psychoacoustica No. 1” fertiggestellt. Das Werk heißt: “MADNESS. You cannot escape – wie catch you.” Es handelt sich hierbei um eine “Etüde für multiple Sägezähne, Suboszillatoren, dampfangetriebenen Perkussionsmechanismus, unreine Glocken, widerstandslosen Tröpfchengenerator, verstimmter Feuerwehrsirene und stumpfer Hinrichtungsapparatur inklusive mechanischer Auffangschale”.

Der neue Track kann hier angehört werden:

–> MADNESS. You cannot escape – we catch you.


ÄHNLICHE BEITRÄGE: